Kunstrestaurierung & Kunstmalerei Mag. Pietyra

 

 

Meine Leistungen im Überblick

Zu meiner Leistungen zählt die Voruntersuchung der Beschaffenheit des Objektes. Dadurch wird das Alter und die Technik des Künstlers ermittelt, und im Anschluss wird das Konservierungs- und Restaurierungskonzept, auf Grund dieser Erkenntnisse, erstellt und Sie erhalten eine Kostenvoranschlag.

Bei der Koservierung oder Restaurierung achte ich darauf, stets langanhaltende Materialien und Arbeitstechniken zu verwenden.

Konservierung und Restaurierung von:

  • Gemälden
  • Aquarell- und Pastellgemälden
  • Skulpturen
  • Altären
  • Möbel
  • Wachssiegel
  • Pergamenten
  • Grafiken und Zeichnungen

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Konservierung und Restaurierung, gerne biete ich aber auch mein Können in der Kunstmalerei an:

Anfertigungen von:

  • Portraits nach Fotos
  • Ölmalerei
  • Zeichnungen
  • Miniaturkopien
  • Ikonenkopien
  • Illusionsmalerei
  • Dekorationsmalerei an Wänden und auf Holz (Bauernmöbel, Decken, Fenster)
  • Ornamentmalerei
  • Fassadenbilder
  • Malereien, z. B. Fransen um die Fenster, Kinderzimmermalerei

Leistungsumfang:

  • Voruntersuchung: Bei der Voruntersuchung wird der genaue Zustand des Objektes ermittelt. Es sind zum Teil Hilfsmittel wie z.B. optische Geräte erforderlich um die genaue Beschaffenheit zu bestimmen. Aus dem Ergebnis dieser Untersuchung ergibt sich die weitere Vorgehensweise bzw. die Technik des Künstlers. Die Voruntersuchung wird je nach Objekt direkt vor Ort oder in meinem Atelier durchgeführt.
  • Konzepterstellung zur Konservierung und Restaurierung: Nach der Voruntersuchung wird ein detailliertes Restaurierungskonzept erstellt.
  • Kostenvoranschläge: Der Kostenvoranschlag wird festgelegt und mit dem Objektbesitzer besprochen. Dies erfolgt mündlich oder schriftlich.
  • Konservierung und Restaurierung: Bei der Konservierung und Restaurierung des Objektes werden die festgelegten Techniken und Maßnahmen angewandt, die für den Erhalt bzw. der Restaurierung notwendig sind. Hierbei wird selbstverständlich auf Qualität und Nachhaltigkeit geachtet.
  • Dokumentation: Gerne können auf Wunsch die Voruntersuchung, die Konzepterstellung und die durchgeführten Maßnahmen schriftlich und bildlich festgehalten werden. Den Umfang und den Aufwand der Dokumentation liegt beim Objektbesitzer.
  • Präventive Konservierung: Bei der präventiven Konservierung handelt es sich um Maßnahmen, die nicht direkt am Objekt durchgeführt werden sondern dem Erhalt des Objektes dienen. Es werden zum Beispiel klimatische und lichttechnische Bedingungen vor Ort geprüft und analysiert.
  • Kooperation mit Restauratoren anderer Spezialisierungen: Um ein optimales Ergebnis der Konservierung und Restaurierung Ihres Objektes zu gewährleisten, ist es in manchen Fällen notwendig, auf andere Spezialisten zurückzugreifen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Anna Maria Pietyra

 


top